Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz beim Bezirksfachausschuss Gesundheitspolitik

Am Abend des 12. Oktober fand - diesmal in Tübingen - die zweite Sitzung des Bezirksfachausschusses Gesundheitspolitik, diesmal gemeinsam mit dem Arbeitskreis Gesundheit des CDU-Kreisverbandes Tübingen statt.

Zu dieser schon fast traditionell stattfindenden jährlichen gemeinsamen Sitzung hatte der Leiter beider Arbeitskreise, Dr. Dr. Carsten Köhler (Tübingen) erneut die Tübinger Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesgesundheitsminister Annette Widmann-Mauz eingeladen.
"Gesundheitspolitische Vorausschau bis zur Bundestagswahl 2017" lautet das Thema der gut besuchten Zusammenkunft. In zweieinhalb Stunden wurden die vielfältigen und teilweise komplexen gesundheitspolitischen Themen diskutiert und analysiert. Fazit: das deutsche Gesundheits- wie Pflegesystem ist in seiner Gesamtheit gut - Nachjustierungen müssen aber permanent durchgeführt werden um die Systeme an die jeweils aktuellen Gegebenheiten optimal anzupassen. Bei der Vielfalt der Themen gibt und bleibt daher ständig etwas zu tun.

Kontakt

Alkmar von Alvensleben
Pressesprecher

E-Mail: Opens window for sending emailAlkmar von Alvensleben